Geflügelfrikadelle mit Mozzarella, Tomatenmarmelade und Basilikum

Geflügelfrikadelle mit Mozzarella, Tomatenmarmelade und Basilikum

Zutaten für 10 Snacks

Frikadellen:

Tomatenmarmelade:

  • 100 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 1 TL Fenchelsaat, gemahlen
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 cl Condimento Balsamico Bianco
  • 500 g geschälte Tomaten aus der Dose
  • 60 g Rohrzucker
  • Saft und Abrieb von 1 Bio-Zitrone

Weitere Zutaten:

  • 10 Italiener
  • 200 g DELIKANT Basilikumcreme
  • 30 Scheiben Mozzarella 45%
  • 30 g Basilikum
  • Salz, Pfeffer
  • nach Belieben Rucola

Zubereitung

Tomatenmarmelade:

  • Die Zwiebeln zusammen mit dem Fenchelsaat im Olivenöl glasig dünsten.
  • Die übrigen Zutaten zugeben, auf kleiner Hitze für etwa 15-20 Minuten sämig einkochen und anschließend kräftig abschmecken.

Geflügelfrikadellen:

  • Die Geflügelfrikadellen nach Packungsanweisung erwärmen und quer halbieren.

Anrichten

Die Italiener aufschneiden und die untere Seite mit etwas Basilikumcreme bestreichen. Jeweils mit der Geflügelfrikadelle, jeweils 3 Scheiben Mozzarella, Tomatenmarmelade sowie einigen Blättern Basilikum belegen und den Deckel anlegen. Der Snack kann nach Belieben mit etwas Rucola ergänzt werden.

  • Tipp: Die Tomatenmarmelade lässt sich hervorragend vorbereiten und einmachen. Nach Anbruch kühl lagern und in wenigen Tagen aufbrauchen.

Zurück

© FVZ Convenience GmbH 2021
Helfen Sie uns unsere Website zu verbessern. Mit ihrer Zustimmung speichern wir Cookies von Google Analytics und Facebook Pixel auf Ihrem Computer, gemäß unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen
Ablehnen