Kleines veganes Lieblingsschnitzel mit lauwarmen Knödelsalat und Kirschtomaten

Kleines veganes Lieblingsschnitzel mit lauwarmen Knödelsalat und Kirschtomaten

Zutaten für 10 Personen

Kleine, vegane Lieblingsschnitzel:

Knödelsalat:

  • 1600 g Mini-Knödel halb & halb
  • 750 g Kirschtomaten
  • 150 g rote Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 250 g Porree, in Streifen
  • 300 g Radieschen, in Scheiben
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißweinessig
  • 150 ml Sonnenblumenöl
  • 50 g feiner Senf, mittelscharf
  • Zucker

Sonstige Zutaten:

  • 1 Bio Zitrone
  • frittierte Petersilie
  • Kapuzinerkresse zum Garnieren
  • Zucker
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Knödelsalat:

  • Die Mini-Knödel halb und halb nach Zubereitungsempfehlung kochen und gut abtropfen lassen. Die Kirschtomaten in etwas Sonnenblumenöl anrösten und zusammen mit den Mini-Knödeln, den roten Zwiebeln, dem Porree und den Radieschen vermengen. Die Gemüsebrühe aufkochen, mit dem Weißweinessig, dem restlichen Sonnenblumenöl sowie dem Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer sowie etwas Zucker kräftig abschmecken und heiß über den Knödelsalat geben. Den Knödelsalat im Dressing abkühlen lassen und lauwarm servieren.

Vegane Lieblingsschnitzel:

  • Die veganen Lieblingsschnitzel nach Zubereitungsempfehlung zubereiten. Dazu die veganen Lieblingsschnitzel entweder in der Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten oder im vorgeheizten Kombidämpfer ohne Dampf auf 200°C ca. zehn bis 12 Minuten erhitzen.

Anrichten

Zum Servieren die FVZ veganen Lieblingsschnitzel zusammen mit dem lauwarmen Knödelsalat anrichten. Ein paar Zitronenspalten und etwas frittierte Petersilie zugeben und mit etwas Kapuzinerkresse garnieren.

  • Tipp: Dazu etwas körnigen Frischkäse mit Kürbiskernöl und geröstetem Kümmel servieren.

Zurück

© FVZ Convenience GmbH 2021
Helfen Sie uns unsere Website zu verbessern. Mit ihrer Zustimmung speichern wir Cookies von Google Analytics und Facebook Pixel auf Ihrem Computer, gemäß unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen
Ablehnen