Röstischnitzelsnack im kernigen Brötchen mit selbstgemachter Kräutercreme und Senfsauce

Röstischnitzelsnack im kernigen Brötchen mit selbstgemachter Kräutercreme und Senfsauce

Zutaten für 10 Snacks

Schnitzel:

Kräutercreme:

  • 400 g Speisequark
  • 1 kleiner Bund Schnittlauch
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • etwas Kerbel
  • Saft ½ Zitrone
  • Salz und Pfeffer

Senfsauce:

  • 300 g Mayonnaise
  • 2-3 EL Senf oder Senfpulver nach Geschmack
  • 1 EL Honig
  • Rauchsalz nach Geschmack
  • Saft ½ Orange
  • Salz und Pfeffer

Weitere Zutaten:

  • 10 kernige Brötchen (z.B. Roggen)
  • Salatgarnitur
  • rote Zwiebeln in Streifen geschnitten
  • kleine Paprika in Streifen geschnitten

Zubereitung

Kräutercreme:

  • Die Petersilie mit der Hälfte des Quarks mixen, anschließend mit dem restlichen Quark verrühren.
  • Schnittlauch und Kerbel fein schneiden und unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken.

Senfsauce:

  • Alle Zutaten vermengen, mit Salz, Pfeffer und Rauchsalz nach Geschmack abschmecken.

Röstisnack:

  • Das Röstischnitzel in reichlich, nicht zu heißem, Öl braten.

Anrichten

Die Brötchen halbieren und jeweils die untere Hälfte mit Salat, roten Zwiebeln, Senfsauce und Röstischnitzel belegen. Das Schnitzel wiederrum mit Paprikastreifen und ca. 1 El Kräuterquark belegen. Zum Schluss die obere Hälfte des Brötchens aufsetzen.

Zurück

© FVZ Convenience GmbH 2021
Helfen Sie uns unsere Website zu verbessern. Mit ihrer Zustimmung speichern wir Cookies von Google Analytics und Facebook Pixel auf Ihrem Computer, gemäß unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen
Ablehnen