Vegane Hackbällchen-Bowl mit Rote Bete-Hummus und Rotkohl

Vegane Hackbällchen-Bowl mit Rote Bete-Hummus und Rotkohl

Zutaten für 10 Personen

Vegane Mini-Hackbällchen:

Rote Beete-Hummus:

  • 600 g Kichererbsen, gekocht
  • 250 g rote Bete, gekocht
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Tahina
  • 1 Zitrone, Saft

Bulgur:

  • 500 g Bulgur
  • 1000 ml Gemüsebrühe
  • 5 g Kurkuma
  • 1 Bio Orange, Abrieb und Saft
  • 60 ml Olivenöl

Topping:

  • 500 g Rotkohl
  • 40 g Ahornsirup
  • 60 ml Walnussöl
  • 500 g (violetter) Blumenkohl
  • 500 g gelbe Bete
  • 500 g Möhren
  • 250 g Blaubeeren
  • 20 g Blaumohn
  • optional 200 g Haselnüsse, geröstet & gehackt

Sonstige Zutaten:

  • Spinatsalat und Erbsenkresse zum Garnieren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Rote Bete-Hummus:

  • Die Kichererbsen zusammen mit der roten Bete, dem Knoblauch und der Tahina fein pürieren. Dabei so viel Eiswasser zugießen, bis die Masse cremig und glatt ist. Mit Salz, Pfeffer sowie dem Zitronensaft abschmecken und für etwa eine Stunde ruhen lassen.

Bulgur:

  • Den Bulgur kalt abbrausen und mit der Gemüsebrühe, etwas Salz sowie dem Kurkuma aufkochen und auf kleiner Hitze zugedeckt für sieben bis zehn Minuten quellen lassen. Anschließend mit etwas Abrieb und Saft der Orangen sowie dem Olivenöl vermengen und bis zur Verwendung warm halten.

Topping:

  • Den Rotkohl in feine Streifen hobeln, mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchkneten. Mit dem Ahornsirup sowie dem Walnussöl marinieren und durchziehen lassen. Den Blumenkohl in reichlich Salzwasser bissfest blanchieren. Die gelbe Bete sowie die Möhren in feine Scheiben bzw. Streifen hobeln, beides mit etwas Salz und einer Prise Zucker vermengen und kurz ziehen lassen.

Vegane Mini-Hackbällchen:

  • Die veganen Mini-Hackbällchen nach Zubereitungsempfehlung zubereiten. Dazu die Mini-Hackbällchen im Backofen bei 170°C ca. acht bis zehn Minuten erhitzen oder in der Fritteuse bei 170°C ca. drei bis vier Minuten frittieren oder im Kombidämpfer ohne Dampf bei 210°C ca. sieben bis neun Minuten erhitzen.

Anrichten

Zum Servieren den Bulgur in eine Bowl portionieren und zusammen mit dem Rotkohl, dem Blumenkohl sowie der gelben Bete und der Möhre anrichten. Eine gute Portion Rote Bete-Hummus in die Mitte geben und die FVZ veganen Mini-Hackbällchen auf der Bowl verteilen. Mit Blaubeeren, etwas Blaumohn und ggf. Haselnüssen bestreuen und nach Belieben mit Spinatsalat und Erbsenkresse garnieren.

  • Tipp: Die Bowl kann mit fein gehobelten Äpfeln oder Birnen ergänzt werden.

Zurück

© FVZ Convenience GmbH 2021
Helfen Sie uns unsere Website zu verbessern. Mit ihrer Zustimmung speichern wir Cookies von Google Analytics und Facebook Pixel auf Ihrem Computer, gemäß unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen
Ablehnen