Veganes Lieblingsschnitzel mit grünem Kartoffelpüree und lauwarmem Pilzsalat

Veganes Lieblingsschnitzel mit grünem Kartoffelpüree und lauwarmem Pilzsalat

Zutaten für 10 Personen

Vegane Lieblingsschnitzel:

Kartoffelpüree:

  • 1600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Schlagsahne
  • 125 g Butter
  • 150 g Spinat, küchenfertig
  • Muskatnuss

Pilzsalat:

  • 1250 g Pilze, küchenfertig
  • 40 g Butterschmalz
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 150 g rote Zwiebeln, in feinen Streifen
  • 60 ml Condimento Bianco
  • 40 ml Ahornsirup
  • 100 ml Walnussöl
  • 20 g glatte Petersilie

Sonstige Zutaten:

  • 1 Bio Zitrone
  • Petersilie und kleine Champignons zum Garnieren
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kartoffelpüree:

  • Für das grüne Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen, ausdampfen lassen und fein durch die Kartoffelpresse drücken. In der Zwischenzeit die Milch mit der Schlagsahne und der Butter aufkochen und kräftig mit Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Den Spinat zugeben, sehr fein pürieren und mit den Kartoffeln vermengen.

Pilzsalat:

  • Die Pilze in große Stücke schneiden und in dem Butterschmalz scharf anbraten, den Knoblauch sowie die roten Zwiebeln zugeben und kurz mitrösten. Mit dem Condimento Bianco ablöschen, von der Hitze nehmen und mit dem Ahornsirup sowie dem Walnussöl vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit fein gezupfter Petersilie verfeinern und etwas abkühlen lassen.

Vegane Lieblingsschnitzel:

  • Die veganen Lieblingsschnitzel nach Zubereitungsempfehlung zubereiten. Dazu die veganen Lieblingsschnitzel entweder in der Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 4 Minuten braten oder im vorgeheizten Kombidämpfer ohne Dampf auf 200°C ca. zehn bis 12 Minuten erhitzen.

Anrichten

Zum Servieren das FVZ vegane Lieblingsschnitzel zusammen mit dem grünen Kartoffelpüree sowie dem lauwarmen Pilzsalat anrichten. Mit etwas Petersilie sowie fein gehobelten Champignons garnieren und ein paar Zitronenspalten dazu reichen.

  • Tipp: Das Kartoffelpüree lässt sich auch mit frischem Feldsalat oder Rucola zubereiten.

Zurück

© FVZ Convenience GmbH 2021
Helfen Sie uns unsere Website zu verbessern. Mit ihrer Zustimmung speichern wir Cookies von Google Analytics und Facebook Pixel auf Ihrem Computer, gemäß unserer Datenschutzerklärung
Zustimmen
Ablehnen